Ausverkauft

Restkarten evtl. noch an der Abendkasse erhältlich.

  • 29.01.2022 20:00 Uhr: Ludwig Thoma, Kathi Kobus, Thomas Bernhard - Sind wir denn hier daheim gewesen?

Ab 28.Januar geht es wieder los!

Sehr geehrte NUTS-Besucher und Kulturfreunde.
Wir haben jegliche Corona-Maßnahmen, um den Zutritt ins NUTS, ins Studio16 oder den Festsaal in Bergen lt. Verordnungen des Gesundheitsamtes zu ermöglichen, mitgetragen und auch ertragen.
Da wir bereits seit März`20 unsere Betriebe immer wieder geschlossen hatten, sind wir das „Hin und Her“ fast schon gewöhnt,... Maske, Abstand, Maske & Abstand, 3G, 3Gplus, 2G war schon schwierig umzusetzen und jetzt 2G-plus machen wir auch. Hauptsache es geht weiter.

Auch wenn die Coronamaßnahmen der bayerischen Staatsregierung weiterhin nicht gelockert wurden, wollen wir den 23. Geburtstag vom Nuts am 29. Januar feiern und an diesem Wochenende unsere Türen wieder für unser Publikum öffnen.

Mit der szenischen Lesung „Sind wir hier daheim gewesen? – Ludwig Thoma, Thomas Bernhard, Kathi Kobus“ starten wir nach einer erneuten coronabedingten Schließung seit November mit der Spielzeit 2022.

Es gilt die 2Gplus-Regel mit Maske bis zum Platz. Selbstverständlich halten wir alle bestehenden Abstands- und Hygieneregeln (siehe unten) ein, sodass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Flying Sparks - CD bei uns erhältlich

Das neue Album "Flying Sparks" von Katrin & Werner Unterlercher ist bei uns vorrätig.

Volksharfe und Kontrabass. So alt die Instrumente, so neu ist ihre Kombination. Es ist ein aufregender Funkenschlag, die Harfe lässt Gedanken schweben, der Bass verankert in der Erde. Es klingt zugleich neu und vertraut, nachhaltig und innovativ. Brauchen wir in unserer Welt nicht beides? Neues Denken und Sinn fürs Alte? Diese Musik ist Zukunftsmusik. Voller Lebensfreude.

Katrin hat die Melodien geschrieben, gerade während der Pandemie, den schweren Monaten ohne Publikum und Bühnenmusik. Werner, der auch in dieser Zeit Ruhepol blieb, hat dann seinen Bass hinzugegeben, und sie zogen sich zurück in die Familie, wie viele von uns, und sie spielten und sangen eben zu Hause und ihre Kinder, 6 und 8, hörten zu. Und sangen auf einmal mit. Und kamen so bei einem Stück auf die Aufnahme: Unsere Welt. Wer diese Welt liebt, Tirol und alles dahinter, wird die Aufnahme lieben. Sicher ist sie inspiriert von Katrins und Werners Freund Herbert Pixner; und doch ist sie etwas ganz anderes. Einzigartig.

Wer das Konzert live hören will 12.Februar bei uns im NUTS.
Hier anklicken!

Richard & Ludwig - Premiere 20.März 2022

Zwei Genies am Rande des Wahnsinns

Starnberger See. Aus einer Nebelbank taucht ein nicht registrierter Zwei-Personen-Rad-Dampfer auf und rammt die MS-Bayern mittschiffs. Nur kurze Zeit später besetzen zwei etwas orientierungslos wirkende Herren den Senderaum der bayerischen Funkwelle, treiben den Sendeleiter in den Wahnsinn, die Einschaltquoten in die Höhe, und erfinden den „Fliegenden Holländer“.

Eine skurril-komische, tragisch-bunte, verbrecherisch-sozial größenwahnsinnige, aber historisch noch nicht belegte Szenerie, über zwei schillernde Figuren der bairischen Geschichte. Der Autor dieser möglich-wahren Bühnen-Live-OffAir-Radio-Show, Mario Eick, benennt diese im Stück fiktiv mit Richard & Ludwig.

Richard [ritch’art]: Christoph Stoiber, ausgebildet an der Ruth v. Zerboni Schauspielschule, stand schon für zahlreiche Film- und Fernsehprojekte vor der Kamera. Rosenheim Cops, Mord in bester Gesellschaft, Pfarrer Braun, Lena Lorenz, XY (als Schauspieler), SoKos „dort und da“ und war im Bayerischen Volkskunsttheater München in verschiedenen Rollen zu sehen. Er verkörperte im Hauptcast der ZDF-Serie "Die Garmisch Cops" die Rolle des Franz Obermayr für die er von der Polizei zum "Polizeiehrenkommissar" ernannt wurde.

Ludwig [koenig]: Franz-Josef Fuchs studierte Schauspiel und Kulturmanagement in Wien und München, gründete 1999 NUTS-DieKulturfabrik in Traunstein, die sich zu einer der bekanntesten Institutionen der freien bayerischen Kulturszene entwickelte. Seit 2006 betreibt er noch zusätzlich die TheaterBar Studio16. Als Schauspieler und Regisseur steht er gerne und oft selbst auf der Bühne. Zudem koordiniert Franz-Josef Fuchs als künstlerischer Leiter das Fabriktheater Traunstein und inszeniert die Spielzeiten sowie die regelmäßig stattfindenden historischen Freilicht-Spiele mit über 100 Akteuren.

Eine nicht unbedeutende Rolle im Stück übernimmt außerdem die Bayernwelle Südost: Geschäftsführer Dietmar Nagelmüller leiht dem Sendeleiter seine Stimme, Markus Gollinger gibt den Moderator im Studio und Verena Fuchs steht als „Musikzwerg“ hinter den Reglern.

Ein „Muss-Anschauer“ für alle Liebhaber des monarchisch-bayrischen Wahnsinns und der sächsisch-schlauen Dreistigkeit oder die es noch nicht gesehen haben.

Zur Kartenreservierung nur auf den Termin anklicken:
So. 20. März 2022, 20 Uhr ++PREMIERE++
Sa. 26. März 2022, 20 Uhr
Do. 31. März 2022, 20 Uhr
Fr. 1. April 2022, 20 Uhr
Sa. 2. April 2022, 20 Uhr
So. 3. April 2022, 20 Uhr

Hygieneregeln und Veranstaltungsinformationen

Nutzen Sie auf unserer Homepage die Online-Reservierung und unsere VVK-Stellen. Unser Büro im NUTS ist auch wieder von Mi.-Fr. von 14 bis 18 Uhr besetzt.
Bitte versuchen Sie ihre reservierten Karten bereits vor der Veranstaltung abzuholen, um unnötiges Gedränge an der Abendkasse zu vermeiden. Falls dies nicht möglich ist, halten Sie bitte den nötigen Corona-Abstand (1,5 m).
Veranstaltungseinlass eine Stunde vor Beginn.
Bitte nehmen Sie zügig ihre zugeteilten Plätze ein. 2Gplus und FFP2-Maske bis zum Platz.
2Gplus bedeutet, dass nur Personen zu einer Veranstaltung zugelassen sind, die vollständig geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen sind und die zusätzlich auch noch aktuell, nachweislich mit einem Antigen-Schnelltest getestet sind. Geboosterte (3. Impfung) Personen benötigen keinen Antigen-Schnelltest.

Bitte bringen Sie dementsprechend zur Veranstaltung folgende Nachweise mit:
Impfnachweis oder Genesenenzertifikat, ggf. Corona-Schnelltest-Nachweis (nicht älter als 24 Stunden) oder ein negatives PCR-Ergebnis (nicht älter als 48 Stunden) Kinder ab 6 Jahren und Schüler*innen bis 12 Jahre sind von den Regeln ausgenommen. Schüler*innen zeigen bitte ihren Schulausweis beim Einlass vor.

Weitere Corona-Schutzmaßnahmen:
Wir bitten Sie, bei Krankheitsanzeichen oder Kontakt zu Erkrankten (Kontaktperson) auf den Besuch der Veranstaltung zu verzichten. Informieren Sie uns bitte mind. 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.
Beachten Sie die gängigen Corona-Regeln, wie Abstand, Niesen, Husten, etc.
Nutzen Sie die aufgestellten Desinfektionsspender.
Das NUTS verfügt über eine Belüftungsanlage mit Außenluft, sowie UV-Luftreiniger, die sowohl im Theatersaal, als auch im Foyer für frische, saubere Luft sorgen. Vor der Veranstaltung und in der Pause werden vom Personal alle Türen geöffnet um somit nochmals für einen Frischluftaustausch zu sorgen.
Die Toiletten sind mit kontaktlosen Wasserhähnen und Seifenspendern ausgestattet.
Der Theatersaal ist großzügig mit Vierertischen im Abstand bestuhlt.
Getränke sowie kleine Snacks erhalten Sie im Foyer und diese können in den Theatersaal mitgenommen werden. Bitte halten Sie an der Theke Abstand.

Um Ihnen auch in Zukunft den Eintritt ins NUTS, ins Studio16 oder den Festsaal in Bergen zu ermöglichen, ist die Impfung mit Sicherheit nötig.
Wir machen Veranstaltungen und keine Politik, oder diese Vorschriften, aber lasst Euch impfen, damit wir uns bald wiedersehen.
Ihr NUTS-Team

Informationen:

NUTS-Die Kulturfabrik
Crailsheimstr.12
83278 Traunstein

Studio16
Bahnhofstr. 16
83278 Traunstein

Tel:0861-8431
www.nuts-diekulturfabrik.de
info@nuts-diekulturfabrik.de

Öffungszeiten NUTS:
Mi.-Fr. 14-18 Uhr
Sie erreichen uns immer per E-Mail und Telefon (AB).

Kartenvorverkaufsstellen:

Traunstein:
Uhren-Schmuck Konarski, Ludwigstr. 22, 83278 Traunstein, Tel: 0861-60973, Mo.- Do. 8.30-12.30 Uhr u. 14.00-18.00 Uhr, Fr. 8.30-12.30 Uhr, Sa. 9.00-12.30 Uhr;
Kiosk Maxplatz, Maxplatz 14, 83278 Traunstein, Tel: 0861-164847, Mo.- Fr. 6.00-18.00 Uhr, Sa. 6.00-14.00 Uhr;

Chieming:
„Postkastl“ Angelika Aicher
, Stötthamer Str. 4, 83339 Chieming, Tel: 08664-9286706, Mo.-Fr. 7.30-12.00 Uhr u. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 7.30-12.00 Uhr;

Bergen:
Tourist-Info
, Raiffeisenstr. 4, 83346 Bergen, Tel: 08662-8321, Mo,.Do. 8-12 Uhr u. 13.30-17 Uhr, Fr. 8-12 Uhr


Gutscheine:
Bei uns im NUTS und bei den VVK-Stellen erhalten Sie Gutscheine für jeden Anlaß und über den Betrag Ihrer Wahl. Sie können auch per E-Mail oder telefonisch bei uns bestellt werden.


Sonstige Informationen:
Sie haben Geburtstag? An diesem Tag können Sie die Vorstellung KOSTENLOS besuchen und wir laden Sie auf ein Glas Sekt an unserer Bar ein.

Bei rechtzeitiger Kartenreservierung werden Ihnen Plätze/Tische reserviert, so wie die Bestellungen eingehen.

Eine Platzreservierung an der Abendkasse ist nicht mehr möglich.

Bei ausverkauften Vorstellungen sind an der Abendkasse noch Restkarten erhältlich.

Der Umtausch oder die Rückgabe bezahlter Karten ist nur bei rechtzeitiger Absage vor einer Veranstaltung möglich.

Auf Anfrage gibt es auch Ermäßigungen.

Sozialschwache Menschen erhalten bei vorheriger Anmeldung über die Bürgerhilfsstelle des Landratsamtes Traunstein kostenlose Eintrittskarten.

Veranstaltungen und Termine können sich ändern. Irrtümer/Druckfehler vorbehalten.


Wo unsere Veranstaltungen stattfinden:
Sie finden unser Veranstaltungsprogramm, NUTS und Studio16 gesammelt unter www.nuts-diekulturfabrik.de.
Damit soll es Ihnen einfacher werden, unser aktuelles Programm zu verfolgen.
Um auf den ersten Blick zu erkennen, wo eine Veranstaltung stattfindet, sind Veranstaltungen verschiedenfarbig gekennzeichnet:
Rot: Veranstaltungen auf rotem Grund finden im NUTS statt.
Grün: Veranstaltungen auf grünem Grund finden im Studio16 statt.
Blau: Blaue Veranstaltungen werden extern abgehalten.
Der jeweilige Veranstaltungsort wird auch unterhalb des Programmtextes nochmals angezeigt.

Januar im NUTS

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Sponsoren